Google Places / Google +Local heißt jetzt “Google My Business”

Aus Google Places & Google +Local wird Google my Business

Etwas Verwirrung kann bei den Services von Google schon aufkommen. Aus Google Places wurde in den letzten Jahren immer mehr Google +Local, was die Verknüpfung mit dem sozialen Netzwerk Google+ ausdrücken sollte. Jetzt macht der Suchgigant den nächsten Schritt mit seinem “Branchenbuch” und transformiert die Darstellung für Unternehmen bei Google in die neu benannte “Google my Business” Übersicht.

WEITERLESEN »

Optimierung für Suchmaschinen im Tourismus – Diese 5 Tipps sollten Sie beachten

SEO im Tourismus

Die Büchse der Pandora, so könnte man dieses Onlinethema auch betrachten, denn nirgendwo schwirren so viele unausgesprochenen Geheimnisse, Theorien und zahlreiche Ratgeber durchs Netz, wie im Bereich der Suchmaschinenoptimierung. Das Anliegen eines Suchenden nach diesem Thema ist nahezu immer das Gleiche.

WEITERLESEN »

Von Fremdenverkehr bis Zimmer mit Charme – Tourismussprache im Wandel

Titelbild Attersee Tourismusführer 1948

Schaut man sich die verschiedensten Webauftritte, Urlaubskataloge oder Prospekte an, dann merkt man schon sehr, dass sich die Sprache der Touristiker in den letzten 30 Jahren unheimlich gewandelt hat. Während in der Region Salzkammergut, in der ich hier lebe & arbeite, noch immer mit der “Sommerfrische wie zu Kaiserszeiten” geworben wird, gibt es in “jüngeren” touristischen Regionen schon ein ganz neues Vokabular um den Gast von heute auf den verschiedensten Mediakanälen abzuholen. WEITERLESEN »

So finden Sie die richtigen Keywords für Ihren Betrieb

Zu allererst gilt die Regel. Wenn Sie Texte auf Ihrer Webseite verfassen, dann schreiben Sie “lesbare” Texte und keine Keywordwüsten. Google hat durch seine Updates in den letzten Jahren viel Intelligenz dazugewonnen und braucht heute nicht mehr zwingend jedes Wort im Text, nach dem ein Besucher sucht um Sie zu finden. Dennoch sind Texte wichtig und bilden das Herzstück jeder Seite. Versetzen Sie sich bei der Erstellung Ihrer Texte in die Position Ihrer Gäste und beantworten Sie mit Ihren Texten alle Fragen, die Gast haben könnte.

WEITERLESEN »

Sichtbarkeit in den verschiedenen Phasen der Online Urlaubsplanung – Lokale Suche

Sichtbarkeit im online Entscheidungsprozess - Lokale Suche

Die besten Plätze bei den typischen Suchanfragen im Tourismussektor sind einfach nicht mehr ohne Arbeit zu erreichen. Dazu gibt es zu viele Anbieter und Mitstreiter um ein kleines Stück Kuchen. Google hat diese Entwicklung bereits vorgeahnt und den Hoteliers hier eine andere Möglichkeit geschaffen, um bei relevanten Suchanfragen gut gereiht zu werden. WEITERLESEN »

Seite 5 von 6« Erste...23456